Favoriten
0
Warenkorb

MUSEE D'HISTOIRE DE LA MEDECINE DE TOULOUSE

Museum
logo Musee-medecine TLSE - © DR
© DR

Über

Die Geschichte der Medizin von Toulouse über 7 Jahrhunderte mit erstaunlichen Medikamenten und chirurgischen Instrumenten und das alles in einem bemerkenswerten Gebäude, in dessen Garten eine riesige Muschel bewundert werden kann.

Am linken Ufer der Garonne befindet sich das Hôtel-Dieu Saint-Jacques, ein von der UNESCO seit 1998 als Welterbe gelistetes mittelalterliches Krankenhaus, das heute das Verwaltungszentrum des Universitätskrankenhauses von Toulouse, das Europäische Institut für Telemedizin sowie die Museen der Geschichte und der Instrumente der Medizin beherbergt.

Eine reiche Sammlung von Gemälden, Skulpturen und medizinischen Gegenständen zeichnet die Entwicklung der Krankenhäuser und der medizinischen Ausbildung in Toulouse nach.

Die Räume (Pilger- und Säulensaal) und die Kapelle des Hôtel-Dieu sind ebenfalls eine Besichtigung wert (nicht frei zugänglich) ebenso wie die Gärten, wo sich ein Becken in Form einer riesigen Jakobsmuschelschale befindet. Sie erinnert daran, dass der Ort am Jakobsweg liegt.

ÖFFNUNGSART

Freitag11:00 - 17:00
SamstagGeschlossen
Sonntag11:00 - 17:00
MontagGeschlossen
DienstagGeschlossen
MittwochGeschlossen
Donnerstag11:00 - 17:00
Donnerstag, Freitag und Sonntag von 11:00 bis 17:00 Uhr, geschlossen am 25. Dezember und 1. Januar.

Zugang

Métro / Tram à proximité

Bildergalerie

Visiter_Toulouse_Hotel_Dieu_musee_medecine - © Marine26 - AdobeStock Visiter_Toulouse_musee_medecine - © Lisa Denous
Sie sind bei

MUSEE D'HISTOIRE DE LA MEDECINE DE TOULOUSE

Hôtel Dieu Saint Jacques, 2 Rue Viguerie 31059 TOULOUSE

Was ist zu tun

In der Nähe

Vorschläge

Sie werden es lieben